Der Tag der Offenen Tür am 22. Oktober 2005 (Seite 4 von 8):

Ein halbes Stockwerk tiefer im "Kopfbau" der Schule - in der Ebene E - befinden sich die neuen Biologieräume und das S1-Labor. In der Biologie hieß es "Alles Käse" und "Vom Apfel zum Schnaps", während man im Labor der Sicherheitsstufe 1 des Biotechnologischen Gymnasiums "Dem Täter auf der Spur" war - mittels des Genetischen Fingerabdruckes.

tagtuer04a.jpg (26382 Byte)tagtuer04b.jpg (28639 Byte)


Home


Zurück


Weiter

Stand: 06-04-04
Bearbeiter:  Jürgen Gierich
Datei: schule/2005_06/einweih/tagtuer04.htm