Sibilla-Egen-Schule zeigt Indienbilder

Traditionsgemäß eröffnete die Sibilla-Egen-Schulgalerie im Haller Berufsschulzentrum am Schulelternabend im Oktober eine Ausstellung - diesmal mit "Impressionen einer Indienreise" des Haller Ensemble Orient Express. 
60 farbenprächtige Fotografien aus Rajasthan zeigen den indischen Alltag und seine Menschen - darunter Frauenbilder von Florence Sharkar, die auch zwei indische Vitrinen mit kulturellen und religiösen Stoffen und Objekten gestaltete. Neben bekannten Tempeln und Tieren findet man Musikerporträts und typische Straßenszenen. 

Nach der Einführung durch Hans A. Graef sang Ronju Skarkar drei philosophische und Liebeslieder, die er der interessierten Schulgemeinschaft kurz erläuterte. Schulleiterin Marliese Hanschke bedankte sich und eröffnete diese öffentliche "globale Ausstellung", die vor allem den Schülern viele Anregungen geben wird. 

Die Ausstellung war vom 9. Oktober bis zum 6. Dezember 2009 zu besichtigen.

Weiter zum Konzert des Ensemble Orient Express...



Home


Vergangenheit

Seitenanfang
Stand: 18-03-22
Letzter Bearbeiter: GiJ
Datei: schule/2007_08/indien/ausstellung.htm