Zeitplan des Aufnahmeverfahrens 2019
BTG - EG - SG - TG - WG
und Berufskollegs

Unterstrichen sind Termine, zu denen die Bewerber aktiv werden müssen.

1. Anmeldung
(Ausschlusstermin)
ab 21. Januar 
bis 1. März 
2. 
Vorläufige Bescheide
A = bedingte Zusage
B = vorläufige Absage
ab 21. März

A) Plätze reichen und Aufnahmebedingungen nach abgegebenem Zeugnis erfüllt:

Bedingte Zusage: Das Zeugnis wird rechtzeitig am Schuljahresende vorgelegt und die Aufnahmebedingungen sind erfüllt.


B) Plätze reichen nicht oder Aufnahmebedingungen noch nicht erfüllt: 

Vorläufige Absage und Mitteilung über Weiterbehandlung und
Aussicht im Nachrückverfahren.


Freischaltung Online-Modul für verspätete Bewerbungen vom 1. April
bis 8. Juli
3. Vorlage des für die Aufnahme entscheidenden Zeugnisses
bei Gymnasiasten eine Notenbescheinigung
bis 17. Juli 
4. Bescheid über endgültige Aufnahme online in BewO (muss vom Bewerber abgerufen werden) 23. Juli 
ab 14 Uhr
5. Vorlage aller relevanten Unterlagen am Aufnahmetag an der Schule, für die man eine Zusage erhalten hat
Wichtig: persönliches Erscheinen oder durch einen bevollmächtigten Vertreter ist Voraussetzung. Wird die persönliche Vorstellung versäumt, verfällt die Aufnahmezusage.
25. Juli 
6. Nachrückverfahren bei frei gewordenen Plätzen (erfolgt telefonisch durch die Schule) ab 26. Juli 


Home


Seitenanfang


Zurück

Stand: 2019-02-05
Letzter Bearbeiter: GiJ
Datei: schule/anmeld/bg-zeitplan.htm